AKTUELLE HINWEISE ZUM CORONA-VIRUS (COVID-19)

Sehr geehrte Mandantinnen und Mandanten, 

trotz der aktuellen Entwicklung bezüglich des Coronavirus (COVID-19) bleibt mein Notariat unverändert geöffnet und der Betrieb wird aufrechterhalten. Dies wurde auch durch das Ministerium der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen bis auf Weiteres bestätigt.

Die Gesundheit meiner Mandantinnen und Mandanten sowie meiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat für mich oberste Priorität. 

Sofern Sie

  • mit COVID-19 infiziert sind,
  • sich in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet gemäß der Liste des Robert-Koch-Instituts aufgehalten haben, dies sind insbesondere Ägypten, China, Frankreich, Italien, Österreich Spanien, Südkorea und die USA,
  • bei Ihnen ein ärztlicher Verdacht auf eine COVID-19-Infektion vorliegt,
  • in den letzten 14 Tagen Kontakt zu Personen hatten, die bestätigt mit COVID-19 infiziert sind,

bitte ich Sie vorab mit mir telefonisch Kontakt aufzunehmen, damit ich zum Schutz Ihrer Gesundheit und der Gesundheit meiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entsprechend höhere Schutzmaßnahmen ergreifen kann.

Aufgrund der aktuellen Verschärfung der Risikosituation und der Empfehlungen des Ministerium der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen führe ich aktuell Besprechungen statt im Notariat vor Ort telefonisch und bei mehreren Teilnehmern per Telefonkonferenz durch. 

Ferner können auch Beurkundungen bei vielen Geschäften in Ausnahmefällen in der Weise durchgeführt werden, dass Mitarbeiter des Notariats als Vertreter in der Beurkundungsverhandlung eingesetzt werden und die Beteiligten lediglich nachträglich ihre Unterschrift bei mir im Notariat vor Ort leisten. Lediglich Testamente, Erbverträge, Vollmachten, Erb- und Pflichtteilsverzichte, Erbausschlagungen sowie Eidesstattliche Versicherungen und Erbscheinanträge bedürfen Ihrer persönlichen Anwesenheit.

Auf Wunsch nehme ich Ihre Unterschrift gern auch im Freien (z.B. an Ihrem Pkw) auf dem Parkdeck des Parkhauses hinter dem Notariatsgebäude entgegen. Sie können dort bequem parken; eine Anfahrtsbeschreibung zu den Besucherparkplätzen finden Sie unter dem Reiter Anfahrt/Parken auf dieser Website.  Eine solche Vorgehensweise löst auch keine höheren Kosten für Sie aus.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass gegenwärtig die Teilnahme an Terminen vor Ort grundsätzlich nur den unmittelbar Beteiligten gestattet ist und ein Betreten meines Notariats nur nach Terminvereinbarung/Voranmeldung (telefonisch oder Email) gestattet ist. Über Einzelheiten informieren wir Sie gerne telefonisch oder per Email.

Bleiben Sie gesund! 

Beste Grüße

Ihr

Jon Meyer
N o t a r

 

 

Aktuelles


 

Notar Jon Meyer

Grafenberger Allee 125
40237 Düsseldorf

» zur Anfahrt

TELEFON
0211/66967660

FAX
0211/66967677

info@notarmeyer.de

MO – FR
08:30 – 13:00 Uhr
&
14:00 – 17:30 Uhr

sowie nach Vereinbarung